LOGO Brücke SH
KIEL - BüRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT
Anne-Kathrin Haß
Rendsburger Landstraße 7
24113 Kiel


Ruf (04 31) 88 80 10-0
Fax (04 31) 88 80 10-29

Anne-Kathrin  Haß
Eines der Hauptziele der Brücke SH ist es, Bürgerschaftliches Engagement zu fördern und Menschen wie Sie zu gewinnen, die sich in den Lebensbereichen betätigen, in den die Brücke SH Hilfe und Unterstützung anbietet. Diese Lebensbereiche ... > mehr

Herzlich Willkommen:Freiwillig engagierte in Kiel
"In Zeiten wie diesen, in denen es fast jedem an Zeit mangelt, freuen sich Menschen darüber ihre Zeit zu schenken. Das beeindruckt mich. Ich finde es super, mit freiwillig Engagierten besondere Möglichkeiten für Menschen mit psychischen Behinderungen schaffen zu können. Das zaubert ein Lächeln bei allen Beteiligten, weil alle etwas davon haben."
Anne-Kathrin Haß
Starthilfe Kiel, Begleitender Sozialdienst, Brücke Schleswig-Holstein (Brücke SH)

Es ist ein erklärtes Ziel der Brücke SH, Menschen aller Altersstufen dafür zu gewinnen, Zeit, Talente und Interessen über freiwilliges Engagement in die soziale Arbeit einzubringen.

Die Brücke SH ist eine gemeinnützige Gesellschaft und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. In vielfältiger Weise bieten wir Menschen mit seelischen Erkrankungen sowie ihren Angehörigen persönlich ausgerichtete Unterstützung in den Bereichen Arbeit & Beruf, Gesundheit & Therapie, Wohnen & Leben sowie Freizeit & Kontakt.

Freiwilliges Engagement ist aus unterschiedlichen Gründen für den oder die Engagierte/n wichtig. Bei der Brücke SH trägt es dazu bei,
- bestehende Angebote aufrecht zu erhalten
- zusätzliche Angebote sowie zeitlich begrenzte Projekte zu ermöglichen
- neue Fachkräfte für die Zukunft zu gewinnen
- die Einrichtung nach außen, in den Stadtteil, in die Region zu öffnen
- mit anderen Einrichtungen/Institutionen zu kooperieren und sich zu vernetzen
- Signalwirkung in das Umfeld zu geben und Vorurteile abzubauen
- sich verstärkt im Gemeinwesen zu verankern
- hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeitlich zu entlasten
- dass hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich mehr auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können
- neue Erfahrungen durch Austausch mit anderen (nicht pädagogischen) Berufsgruppen zu machen
- die Zufriedenheit der Nutzerinnen und Nutzer unserer Angebote zu steigern.


Weitere Informationen

Brücke Schleswig-Holstein
Frau Haß
Ruf (04 31) 88 80 10-0
Fax (04 31) 88 80 10-29
a.hass@bruecke-sh.de

Brücke Schleswig-Holstein
Rendsburger Landstraße 7
24113 Kiel

Foto: S.G.S., pixelio.de

Copyright © 2017 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. kiel.bruecke-sh.de
CSS ist valide!