LOGO Brücke SH
KIEL - RPK - MEDIZINISCHE UND BERUFLICHE REHABILITATION

Die Einrichtung - Das Angebot
Die RPK-Einrichtung bietet 23 Plätze. Unser ganztägiges Angebot findet ambulant in kleinen Gruppen, in persönlicher und freundlicher Atmosphäre statt.

Derzeit werden zwei Maßnahmen angeboten:
Das bvt -berufsvorbereitende Training und die RPK- Maßnahme.
Die Dauer der Rehabilitations-Maßnahmen richtet sich nach der für Ihren Einzelfall ausgesprochenen Bewilligung des zuständigen Kostenträgers. Meistens sind dies 8 bis 14 Monate.
Die ersten 2 bis 4 Monate nehmen Sie am Programm in den Räumen der RPK teil. Sie arbeiten im handwerklichen Bereich vorwiegend mit Buchbindearbeiten und im PC-Bereich. Außerdem nehmen Sie an verschiedenen Gruppen-Angeboten teil.
Zur Bewegungs-Therapie gehen Sie zu einem ortsnahen Sportverein.
Die übrigen Monate erproben und trainieren Sie sich in Praktika im allgemeinen Arbeitsmarkt. An einem Tag pro Woche erhalten sie in den Räumen der RPK allgemein bildenden Unterricht und Gruppen-Angebote.
Während der gesamten Maßnahme steht Ihnen eine Mitarbeiterin als Ihre Rehabilitations-Begleitung zur Seite. Sie ist Ansprechperson für Ihre persönlichen Anliegen und plant mit Ihnen die vorbereitenden Schritte, die für den Einstieg oder die Rückkehr in den allgemeinen Arbeitsmarkt erforderlich sind.

Während der RPK-Maßnahme werden Sie von einer unserer Fachärztinnen begleitet. Diese Begleitung und die anderen Maßnahmen ersetzen nicht die ambulante Behandlung bei einem/einer niedergelassenen Facharzt/Fachärztin oder eine ambulant durchgeführten Psychotherapie.

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. kiel.bruecke-sh.de
CSS ist valide!